Coronaregeln

Die Coronaregeln sind ab 02.11.2020 bis voraussichtlich 31.01.2021 verschärft worden. Die Infektionszahlen sind nach wie vor auf einem hohen Niveau.

Um so wichtiger ist es auch auf unseren Fluggelände Regeln und Einschränkungen einzuhalten.

Es ergeben sich für das Fluggelände folgende Regeln, welche auch weiterhin gelten.

  1. Das Vereinsgelände ist für die individuelle Ausübung des Modellflugs – allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand – geöffnet.
  2. Der Aufenthalt im Container ist nur einer Person gestattet. (Kontaktbeschränkung)
  3. Die Reglungen zum Flugbuch und der Belehrungsnachweis gelten weiterhin.
  4. Im Eingangsbereich des Containers abgestelltes Desinfektionsmittel und Seife sind bedarfsweise zu nutzen.
  5. Es ist ein Mindestabstand zwischen den Modellpiloten von min. 1,5 Metern zu halten. Dieses gilt im Vorbereitungsraum wie auch beim Fliegen.
  6. An den Vorbereitungstischen stehen sich maximal zwei Personen gegenüber. (an den schmalen Stirnseiten)

Nicht nur der Vorstand, sondern wir alle im Verein sind für deren Einhaltung verantwortlich, damit unser

Flugplatz geöffnet bleiben kann. Falls sich einzelne nicht an diese Regeln halten, besteht nicht nur Infektionsgefahr,

sondern man kann uns den Platz auch sehr schnell wieder sperren und dann sicher für längere Zeit!


Windfinder in m/s

 

Bft. m/s km/h kts mph Beschreibung
0 0-0,2 <1 <1 <1 still
1 0,3-1,5 1-5 1-3 1-3 leiser Zug
2 1,6-3,3 6-11 4-6 4-7 leichte Brise
3 3,4-5,4 12-19 7-10 8-12 schwache Brise
4 5,5-7,9 20-28 11-16 13-18 mäßige Brise
5 8,0-10,7 29-38 17-21 19-24 frische Brise
6 10,8-13,8 39-49 22-27 25-31 starker Wind
7 13,9-17,1 50-61 28-33 32-38 steifer Wind
8 17,2-20,7 62-74 34-40 39-46 stürmischer Wind
9 20,8-24,4 75-88 41-47 47-54 Sturm
10 24,5-28,4 89-102 48-55 55-63 schwerer Sturm
11 28,5-32,6 103-117 56-63 64-72 orkanartiger Sturm
12 >32,7 >118 >64 >73 Orkan